Bilderbücher im Musikunterricht (Klasse 1 - 5)

Seminar-Beschreibung

Bilderbücher können im schulischen Gebrauch mehr als einen bebilderten Text oder ein beschreibendes Bild darstellen. Das Bilderbuch im Musikunterricht kann als Impuls für einen vielfältigen handlungsorientierten und musikalischen Umgang eingesetzt und genutzt werden.

Bilderbücher können im schulischen Gebrauch mehr als einen bebilderten Text oder ein beschreibendes Bild darstellen. Das Bilderbuch im Musikunterricht kann als Impuls für einen vielfältigen handlungsorientierten und musikalischen Umgang eingesetzt und genutzt werden. Dabei werden viele Inhalte des Musikunterrichts (Singen, Spielen, Tanzen, Musikzieren und Hören) in das Unterrichtsgeschehen einbezogen.

Auch Kindern mit wenig Spracherfahrungen ermöglicht der Einsatz von Bilderbüchern im Musikunterricht einen eigenen Zugang zum Verstehen der Texte zu entwickeln.  

In diesem Workshop werden verschiedene Bilderbücher für die Klassenstufe 1-5 bzw. für altersgemischte Lerngruppen angeboten. Alle Angebote dieses Workshops können problemlos im eigenen Unterricht eingesetzt werden.

Kursnummer
05
Datum:
13.10.2022
Zeit:
15:00–18:00
Ort:
Grundschule an den Buchen

Wilhelm-Wolff-Str. 19 , 13156

Tram M1

ReferentIn:
Sabine Schaal

ist Musiklehrerin an einer Berliner Grundschule, Fachseminarleiterin für Musik und Herausgeberin und Autorin (mit anderen) von Schulbüchern.

Preis Mitglied
20,00 €
Preis Nichtmitglied
30,00 €
Preis Studierende (Mitglied)
10,00 €
Preis Studierende (Nichtmitglied)
15,00 €
Preis Referendare (Mitglied)
10,00 €
Preis Referendare (Nichtmitglied)
20,00 €
Veranstalter

LV Berlin

max. Teilnehmeranzahl
20 — davon schon reserviert: 18 — Es sind noch 2 Plätze frei!
Anmeldung:

Wenn Sie sich den Termin direkt in Ihren Online-Kalender eintragen möchten, dann laden Sie sich die ICS-Datei herunter herunter.

Den Veranstaltungsort »Wilhelm-Wolff-Str. 19, 13156 Berlin« finden Sie auch auf dieser Karte: