Probleme bei der Darstellung des Newsletters? Dann  klicken Sie hier  für die Webansicht

LV Berlin

Newsletter 01/2016

Newsletter des BMU Berlin

Januar 2016

Liebe Abonnenten des Newsletters des BMU Berlin,

ein frohes, gesundes und glückliches Jahr 2016 wünscht der Berliner BMU-Vorstand. Hinter uns liegt ein turbulentes Jahr. Wir haben viel Zeit und Kraft in die Arbeit des neuen Verbandes gesteckt, haben es uns nicht immer einfach gemacht und können nach einem Jahr doch sagen. Es hat sich gelohnt! Die neue Homepage ist super gelungen, der Newsletter in neuem Gewand, das kommende BMU-Heft fast im Druck, die Kurse fürs Frühjahr fertig geplant. So gut besuchte Musikpädagogische Tage wie noch nie und der Landesschulmusiktag zum Thema „Musikpraxis – zwischen Klassenmusizieren und Ensemblearbeit„ steht vor der Tür.

Wenn es so läuft, kann es weitergehen. Wir freuen uns über Rückmeldungen, was Ihnen und euch nach einem Jahr BMU-Berlin positiv aufgefallen ist oder was vielleicht noch in der Arbeit des Landesverbandes Berlin wünschenswert wäre.

Einige sagen sicherlich, prima vieles was ich aus den Altverbänden kenne, wird fortgeführt und es hat sich nichts verändert, andere haben Schwierigkeiten sich im neuen Verband zurechtzufinden. So ging es uns an einigen Stellen auch. Nur wenn wir im Gespräch bleiben, wachsen wir weiter zusammen. Also dranbleiben an der Musik, spannenden Projekten, Runden Tischen, gewinnbringenden Fortbildungen, kritischen Diskussionen und allem was uns wichtig ist.

Aktuelles vom LV Berlin

20. Singnachmittag (K27)

Am kommenden Samstag 09.01.16 von 14-18 Uhr in der Paul-Klee-Schule nimmt uns Meinhard Ansohn ein weiteres Mal mit in die Welt der Lieder. Damit dieser musikalische Start ins neue Jahr gut gelingt, bitten wir alle interessierten Kolleginnen und Kollegen – falls noch nicht geschehen - sich bis spätestens Mittwoch anzumelden.

» zur Anmeldung

Wir erstellen entsprechend viele Liederhefte. Wer sich Samstag spontan entscheidet vorbeizukommen, ist selbstverständlich herzlich willkommen, allerdings können wir dann nicht garantieren, dass ein Liederheft ausgegeben werden kann.

Landesschulmusiktag 2016

„Musikpraxis - zwischen Klassenmusizieren und Ensemblearbeit“ heißt das Thema des diesjährigen Landesschulmusiktages.

Es werden Workshops für Lerngruppen der Grundschule, Sek I und Sek II in ISS und Gymnasien angeboten, die inhaltlich von voraussetzungslosem Musizieren bis zur Orchester- und Ensemblearbeit in der Sek II reichen und damit die Bedürfnisse der Kolleginnen und Kollegen in unterschiedlichen schulischen Voraussetzungen umfassen. Die Themen sind:

  • elementares Musizieren in inklusiven und heterogenen Lerngruppen
  • Bodypercussion und andere grundlegende musikalische Aktivitäten
  • Bandarbeit mit Pop-, Rock- und Jazzensemble
  • Arbeit mit Streicherklassen, Bläserklassen sowie gemischten Instrumentalklassen
  • Gruppenimprovisation
  • Arbeit mit neuer und experimenteller Musik

» Flyer Einladung zum Landesschulmusiktag

Anmeldung jetzt bereits möglich im Kursbereich der Homepage des BMU Berlin: » Link zum Kurs

Veranstaltungen des BMU

Ausschreibung Bundeswettbewerb Klassenmusizieren 2016

Der BMU schreibt gemeinsam mit dem Helbling Verlag und der Hochschule für Musik und Tanz Köln den 6. Bundeswettbewerb Klassenmusizieren aus. Der Wettbewerb richtet sich an Lehramtsstudierende, Referendare, Lehramtsanwärter und Musiklehrende mit abgeschlossener Berufsausbildung. Zentrales Ziel ist die musikpädagogische Nachwuchsförderung und die Verbesserung der Musiklehrerausbildung in 

<wbr />Fächern wie Liedbegleitung, Arrangement, Improvisation und Ensembleleitung. Preise im Gesamtwert von 3.400€ sind zu gewinnen. Einsendeschluss ist der 15. April 2016. 

» Flyer | » Pressemitteilung

 

BMU Medienpreis 2016

Der Bundesverband Musikunterricht e. V. (BMU) schreibt zum neunten Mal einen Medienpreis für innovative und musikpädagogisch anspruchsvolle Medienproduktionen im Bereich audiovisueller Medien und plattformübergreifender Medien einschließlich Internet aus.  Mit dem Preis sollen Computer-Programme / Lernsoftware, Rundfunk- und Fernsehsendungen, Internetportale, Tonträger und audiovisuelle Medien, Printprodukte bzw. Cross-Media-Produkte ausgezeichnet werden, die Kindern und Jugendlichen auf besonders ansprechende Weise Zugänge zu Musik eröffnen und im schulischen Kontext musikpädagogisch wirken. 

  • Einsendeschluss ist der 30.04.2016.
  • Die Preisträger werden in einer bundesweit verbreiteten Empfehlungsliste vorgestellt und im Rahmen des 3. Bundeskongresses Musikunterricht vom 21.-25. September 2016 in Koblenz ausgezeichnet.

» Ausschreibung zum Download

Einladung zum Schnupperunterricht am Tag der Harfe

2016 wird die Harfe das „Instrument des Jahres“ sein. Der Tag der Harfe ist der 28. Februar 2016, im Mittelpunkt steht der Erstunterricht auf der Harfe. Es wird kostenlosen Schnupperunterricht geben.

» Einladung zum Tag der Begegnung.

Ein Tag der Begegnung mit der Harfe. In der Hochschule für Musik Hanns Eisler treffen junge Harfenschülerinnen und –schüler und ihre Lehrerinnen und Lehrer die Studentinnen und Studenten und Dozentinnen und Dozenten, tauschen sich aus, hören einander zu und musizieren miteinander. Dabei wird die Harfe immer Mittelpunkt stehen. Themenschwerpunkt des Harfentages ist der Erstunterricht an der Harfe. Am Round Table, zu dem Publikum herzlich willkommen ist, wird über die Fingerhaltung (deutsch oder französisch?), die unterschiedlichen Harfen-Typen und über Unterrichtsmethodik und Aufbau diskutiert.

Weitere Kurse und Veranstaltungen

Unter dieser Rubrik listen wir Kurs- und Konzertangebote außerhalb des Programms des BMU. Die Angebote kommen in der Regel von Referenten unserer Kurse oder von etablierten und bewährten Institutionen.

Infotage der UDK Berlin: Studieninformationstage Lehramt Musik 2016

Das Institut für Musikpädagogik der Universität der Künste Berlin lädt Ihre Schülerinnen und Schüler und Sie herzlich zu unseren Studieninformationstagen Lehramt Musik 2016 ein!

Wir informieren am

Montag, den 25. Januar und Dienstag, den 26. Januar 2016

Lehramt Musik Grundschule und Lehramt Musik für Integrierte Sekundarschulen und Gymnasien (ISS/Gym)

» Download Einladung

Musikalische Projektwochen

Education-Angebote für Grundschulen ab 150 Teilnehmenden
Raus aus der Schule, rein ins Musikvergnügen: Wir bieten Projektwochen für komplette Grundschulen an. Mit Ihnen gemeinsam gestalten wir die Projektwoche Ihrer Wahl. Ob Klassik- oder Hip Hop-begeistert oder daran interessiert, außermusikalischen Themen über Musik näher zu kommen – bei einer musikalischen Projektwoche tauchen Ihre Schüler/innen eine Woche lang ganz in ihr gewähltes Themengebiet ein. In dem partizipativen Prozess erleben die Kinder ihre Kreativität, stärken im  Gestaltungsprozess ihr Teamgefühl und erleben Musik mit allen Sinnen. Ein qualifiziertes Dozententeam, hochwertiges Instrumentarium und beste Räume und Veranstaltungstechnik stehen zur Verfügung. Ein Abschlusskonzert auf der Astrid-Lindgren-Bühne macht aus Ihrem Projekt ein nachhaltiges Erlebnis für Sie, Ihre Kinder und deren Eltern.

Noch frei: 12.-16.09.2016

Kontakt: Susanne Günther, T. 030/53071-221, guenther@landesmusikakademie-berlin.de

Begegnung in der Musik: Jordanisch-Deutscher Dialog in der Philharmonie

Dieses Mal konzertiert das Junge Ensemble Berlin | Sinfonieorchester wieder im Großen Saal der Philharmonie Berlin, am Sonntag, dem 17. Januar 2016, um 20 Uhr. Auf dem Programm stehen Tschaikowskys Violinkonzert, Mohammed U. Sidiqs "Dialog für Flöte und Nay" (eine deutsche Erstaufführung) und Antonín Dvoráks Sinfonie Nr. 9 "Aus der Neuen Welt". Im Sinn eines Jordanisch-Deutschen Dialogs steht das Konzert unter der Schirmherrschaft des jordanischen Botschafters und des Bundesaußenministers Dr. Frank-Walter Steinmeier.

» Download Flyer

Composers’ Orchestra Berlin: Cobblestones Festival 22.-24. Januar 2016

Das  Composers' Orchestra Berlin (COB) lotet seit 2010 die klanglichen Möglichkeiten aus, die eine große Besetzung mit Holz- und Blächbläsern, Piano, E-Gitarre, einer Jazz-Rhythmusgruppe und einem integrierten Streichquartett bietet. Das Festival "Cobblestones" richtet den Scheinwerfer auf die musikalische Persönlichkeit der einzelnen Mitglieder und feiert die kreative Vielfalt ihrer Bands. An drei Abenden vom 22. bis 24. Januar präsentieren sich in der Werkstatt der Kulturen jeweils drei Bands der Mitglieder, und zum Grande Finale das komplette Composers' Orchestra Berlin.
www.composersorchestraberlin.<wbr />com
www.composersorchestraberlin.<wbr />com/cobblestones-festival/

Rhapsody in School“

Das Musikvermittlungsprojekt „Rhapsody in School“ feiert am 8.Januar 2016 mit einem Familienkonzert im Berliner Konzerthaus sein 10jähriges Jubiläum.

» Download Flyer

Angebote der Landesmusikakademie

Fort- und Weiterbildungsangebote sowie Veranstaltungen in allen musikalischen Spielarten...

» zum Kursangebot

» Jahresprogramm 2106

Trommeln: Angebote des "Groove"

Im Bereich Trommeln/Percussion bietet das "Groove" ein reiches Angebot an fortlaufenden Kursen.

» zum Kursangebot.

  Hinweis:
Die Darstellung des Newsletters im E-Mail-Programm ist eingeschränkt. Man kann sie verbessern, indem man auf den Link oben über dieser Mail klickt. (Probleme bei der Darstellung des Newsletters? ... Klicken Sie hier ...).