Stick-Trommeln

Einfache und mittelschwere Arrangements und Spielideen für Klassen, Ensembles und Trommel-AGs

Seminar-Beschreibung

In diesem Kurs spielen und trommeln wir vor allem mit den Trommelstöcken. Sticktraining und Spiele am Übungspad, sowie groovige Beats und einfache Stücke für DrumSet und andere Stick-Trommeln sind die Inhalte diese Kurses.

Snaredrums, Basstrommeln, Tom Toms und trashige Metall-Sounds (Becken,
Bleche, Fässer) bilden das Klangmaterial für einfache und gut klingende Grooves (Hip Hop, Rock, Pop, Funky Beats). Wir benutzen einen variablen Fundus an Instrumenten, um der realen Instrumenten-Ausstattung an den Schulen möglichst gerecht zu werden.

Die Klasse wird zur groovenden „Rhythmusmaschine“. Es werden spielerisch elementare Instrumentalkenntnisse, sowie die nötigen Techniken für Stockhaltung und Anschlag vermittelt. Die erarbeiteten Spielideen und Stücke sind leicht umsetzbar und können zum Beispiel auch als Ausgangspunkt und Begleitung für eigene Rap-, Reim- und Beat Box-Versuche der Schüler genommen werden.

Kursnummer 25
Datum 21.11.15
Zeit 10:00–17:00
Ort
groove - Zentrum für Percussion
Fidicinstr. 3, 10965 Berlin-Kreuzberg

U Platz der Luftbrücke U6
Bus 104, 248

ReferentIn
Hardi Barnewold

ist Schlagzeug- und Percussionlehrer, Theatermusiker (u.a. Neuköllner Oper). Er trommelt in seiner Salsa-Gruppe „Conexión“ und spielt daneben in ganz unterschiedlichen Berliner Formationen. Ausgebildeter Drum Circle Teacher und Leiter der Trommel- und Percussionschule drums & more.

Preis Mitglied

€ 35,00

Preis Nichtmitglied

€ 45,00

Preis Studierende (Mitglied)

€ 25,00

Preis Studierende (Nichtmitglied)

€ 35,00

Preis Referendare (Mitglied)

Preis Referendare (Nichtmitglied)

Mögliche Zahlungsarten
  • Überweisung
Zielgruppen
  • Kolleginnen und Kollegen aller Schularten
Veranstalter
LV Berlin
Freie Plätze ja
Anmeldung Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.