Tanzen, Singen, Spielen & Co

Musikunterricht vielfältig gestalten

Seminar-Beschreibung

In diesem Workshop werden viele neue Inhalte für den kreativen und handlungsorientierten Musikunterricht für die Jahrgangsstufen 3 und 4 angeboten. Im Mittelpunkt des Kurses stehen Inhalte wie Tanzen, Musik und Malen, Werkhören und Klassenmusizieren.

Auch weihnachtliche Themen werden u.a. durch die musikalische Gestaltung eines Bilderbuches berücksichtigt. Alle Inhalte und Materialien sind praktisch erprobt und können sofort im eigenen Unterricht umgesetzt werden.

Der Workshop richtet sich an Musiklehrer/innen, Lehrer/innen mit dem Neigungsfach Musik und alle, die gern mit Kindern musikalisch arbeiten.

Kursnummer 21
Ort
Hermann-Schulz-Grundschule
Kienhorststr. 67-79, 13403 Berlin-Reinickendorf

Bus M21

Zeitblöcke
Datum Zeit Einlass Raum Ort ReferentInnen
13.11.15 17:00–19:00 wird noch bekannt gegeben Hermann-Schulz-Grundschule Wolfgang Junge, Sabine Schaal
14.11.15 10:00–17:00 wird noch bekannt gegeben Hermann-Schulz-Grundschule Wolfgang Junge, Sabine Schaal
ReferentInnen
Wolfgang Junge

ist Lehrer an einer Grundschule in Berlin und Fachseminarleiter für Musik. Veröffentlichungen und Leitung zahlreicher Workshops im In- und Ausland.

Sabine Schaal

ist Musiklehrerin an der Hermann-Schulz-Grundschule in Berlin und Fachseminarleiterin für Musik. Sie ist in der Lehrerfortbildung tätig und als Autorin bei verschiedenen Schulbuchverlagen aktiv.

Preis Mitglied

€ 45,00

Preis Nichtmitglied

€ 55,00

Preis Studierende (Mitglied)

€ 35,00

Preis Studierende (Nichtmitglied)

€ 45,00

Preis Referendare (Mitglied)

Preis Referendare (Nichtmitglied)

Mögliche Zahlungsarten
  • Überweisung
Zielgruppen
  • Kolleginnen und Kollegen an Grundschulen
Veranstalter
LV Berlin
Freie Plätze ja
Anmeldung Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.