Soundpainting - eine Zeichensprache für den Musikunterricht

(alle Klassenstufen)

Seminar-Beschreibung

Soundpainting ist nicht nur mit professionellen Musikern möglich, sondern bietet sich auch im musikpädagogischen Bereich an. Mit Hilfe vielfältiger Gesten wird die Gruppe (Ensemble, Klasse) vom Dirigenten (Soundpainter) live und ohne Worte angeleitet. Soundpainting ist also eine Form von Echtzeit-Komposition. In dem Workshop werden Gesten erprobt, und eingeführt, mit dem Ziel, dass jeder Teilnehmer*in auch als  Soundpainter agieren kann. Beide Seiten (Dirigent vs. Gruppe) zu erleben ist für die Umsetzung im eigenen Unterricht wichtig. Der Soundpainter gibt dem Ensemble eine Struktur, Parameter und einen Ablauf vor, innerhalb derer die Gruppe den Inhalt improvisieren kann. Dabei werden Kreativität und Spontanität eines jeden Einzelnen gefördert. Die Schüler*innen können ihre musikalischen Fähigkeiten weiterentwickeln, ihre Ausdrucks- und ihre Kommunikationsfähigkeiten stärken. Durch das Auftreten vor und mit einer Gruppe stärkt sich das Selbstbewusstsein. Sich als Teil der ausführenden Gruppe zu erleben, den Gesten des Dirigenten zu folgen und sich an unterschiedlichen Instrumenten auszuprobieren sind ebenfalls zentrale Fähigkeiten, die wir im Musikunterricht aufbauen wollen. Das Experimentieren mit Klängen, Instrumenten und Bewegungen erweitert die Improvisationsfähigkeit der Schüler*innen und es gibt Mut, sich einfach mal auszuprobieren und dabei „Fehler“ machen zu dürfen.

Kursnummer 07
Datum 29.02.20
Zeit 10:00–17:00
Ort
Conrad Schule
Schulstr. 4, 14109 Berlin

Bus 118

Referent
Rick Hegewald

ist Musik- und Mathematiklehrer an einer Berliner Grundschule, Musiker und zertifizierter Soundpainter. Nach dem Studium der Musikwissenschaft und Informatik folgten Auslandsaufenthalte, langj hrige musik- und zirkusp dagogische Arbeit in Leipzig, Berlin, Barcelona und  le de la R union (Frankreich). Um die p dagogische Ausrichtung zu vertiefen, legte er das zweite Staatsexamen im Bereich Grundschullehreramt ab.

Preis Mitglied

€ 35,00

Preis Nichtmitglied

€ 45,00

Preis Studierende (Mitglied)

€ 17,50

Preis Studierende (Nichtmitglied)

€ 22,50

Preis Referendare (Mitglied)

€ 25,00

Preis Referendare (Nichtmitglied)

€ 35,00

Mögliche Zahlungsarten
  • Überweisung
Zielgruppen
  • Kolleginnen und Kollegen aller Schularten
Veranstalter
LV Berlin
Freie Plätze ja
Anmeldung Jetzt anmelden