Popsongs leicht gemacht

Praktische Umsetzung von RadioHits auch für "Nicht - Instrumentalisten"(Klasse 5 - 13)

Seminar-Beschreibung

Die Klasse ist eine Band und spielt Popsongs mit Boomwhackern, Schlagzeug, Keyboards, Gitarren und Bass.

Wir schnappen uns die Röhren, schnallen die Instrumente um (auch und gerade solche, die wir sonst nicht bedienen) drehen die Regler auf, spielen unsere Lieblings-Songs und beantworten alle Fragen, die sich stellen:

- Welche Songs eigenen sich gut, welche eignen sich nicht so gut?         
- Was sind wichtige Elemente, was kann weggelassen werden, so dass wir   mit einer heterogenen    Schülergruppe innerhalb kurzer Zeit zu einem Ergebnis kommen?
- Wie, wie weit können wir vereinfachen können ohne den Spaß am Song zu verlieren?
- Wo & wie ist es viel schöner etwas eigenes zu erfinden und die Vorlage zu verändern?
- Wo finden wir Lehrer Noten bzw. wie schreiben wir einen PopSong auf, so dass Überblick und Umsetzung möglichst einfach sind?
- Was geben wir Schülern an die Hand, die ein Instrument zum ersten Mal bedienen?
- Was sind die leicht zugänglichen und schnell verwendbaren „Basics“ der einzelnen Instrumente?
- Was lassen wir die Boomwhackers spielen, damit zu jeder Zeit alle beschäftigt sind?
- Wie üben wir gemeinsam, ohne dass Chaos bzw. Langeweile entsteht?
- Wie funktioniert die Technik (Verstärker, Mischpult, Boxen, Mikrofone, Kabel etc.)
- und wie lasse ich die Kinder damit umgehen, sodass der Lehrer entbehrlich wird?

Kursnummer 10
Ort
Grundschule an der Bäke
Haydnstr. 15, , 12203 Berlin, Deutschland

Bus M85, 283, 285, 186

Zeitblöcke
Datum Zeit Einlass Raum Ort ReferentInnen
01.11.19 17:00–20:00 wird noch bekannt gegeben Grundschule an der Bäke Steffen Thormählen
02.11.19 10:00–17:00 wird noch bekannt gegeben Grundschule an der Bäke Steffen Thormählen
Referent
Steffen Thormählen

ist Schlagzeuger und Musiklehrer an einem Gymnasium in Aachen. Veröffentlichungen zum Thema Boomwhackers (Boom Boom und Boom Beatz bei Schroedel) und Mitarbeit am Schulbuch „Töne“ und div. CD-Aufnahmen m. u.a. Reinhard Mey und in Jazzformationen.

Preis Mitglied

€ 45,00

Preis Nichtmitglied

€ 55,00

Preis Studierende (Mitglied)

€ 22,50

Preis Studierende (Nichtmitglied)

€ 27,50

Preis Referendare (Mitglied)

€ 35,00

Preis Referendare (Nichtmitglied)

€ 45,00

Mögliche Zahlungsarten
  • Überweisung
Zielgruppen
  • Kolleginnen und Kollegen aller Schularten
Veranstalter
LV Berlin
Freie Plätze ja
Anmeldung Jetzt anmelden