BEAT IT! Handgemachte Musik mit Ukulele und Cajon (Kurs ist ausgebucht, Anmeldung nur noch auf Warteliste)

Seminar-Beschreibung

Das kann jede Lehrerin und jeder Lehrer!
In dem eintägigen Workshop lüften wir nicht nur die Geheimnisse der
Musik, sondern zeigen wie man es gleich selbst richtig macht! Und das
im Doppelpack! Im Kurs werden aufbauende Kenntnisse des Ukulelespiels und
Grundkenntnisse des Cajonspiels vermittelt. Auf diesen Grundlagen
können alle aktuellen Songs aus dem Radio und der Lebenswelt der
SchülerInnen für den Unterricht nutzbar gemacht werden. Wir geben Einblicke in die verschiedenen Styles der Musik und ihre Möglichkeiten diese im Unterricht zu verwenden. Am Ende des Workshops wird jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer in der Lage sein, Beats und Songs auf der Cajon und der
Ukulele zu spielen. Dieser Kurs ist zu empfehlen wenn schon Grundkenntnisse im Ukulelespiel vorhanden sind (sichere Akkordgriffe wie C,Am,F,G). Für
das Cajon spielen sind keine Vorkenntnisse nötig. Eigenes Instrument (Cajon und/oder Ukulele) gerne mitbringen, es sind aber auch einige Instrumente vorhanden.

Kursnummer 26
Datum 06.05.17
Zeit 10:00–17:00
Ort
Westerlandschule - Musikschule in Pankow
Prenzlauer Promenade 149-152 Aufgang E, 13189 Berlin-Pankow
Referentin
Maxi Heinicke

ist freischaffende Musikerin und Didaktikerin. Sie arbeitet under anderem für die Bertelsmann Stiftung im Projekt Musikalische Grundschule als Trainier und gibt Didaktikseminare für Instrumental- und Musiklehrer in Deutschland und Österreich. Darüber hinaus entwickelt sie Schulprojekte bei denen die gesamte Schülerschaft zusammen musiziert.

Partner
Markus Onkel Lingner

ist Schlagzeuger bei den Ohrbooten und Alligatoah.

Preis Mitglied

€ 35,00

Preis Nichtmitglied

€ 45,00

Preis Referendare (Mitglied)

Preis Referendare (Nichtmitglied)

Zusätzliche Infos

Eigenes Instrument (Cajon und/oder Ukulele) gerne mitbringen, es sind aber auch einige Instrumente vorhanden.

Zielgruppen
  • Kolleginnen und Kollegen aller Schularten
Veranstalter
LV Berlin
Freie Plätze 3
Anmeldung Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.