Vom Loop Song zum Popsong (Kl. 5-8)

Seminar-Beschreibung

Oft wird man von den Musikklassen gefragt: „Können wir nicht mal den einen oder den anderen aktuellen Popsong singen?“ Wenn man sich den Musikwunsch der Kinder dann mal genau anhört, offenbart sich meistens, dass der Text viel zu kompliziert, die Rhythmik zu komplex oder die Textaussage meist nicht sehr geeignet erscheint. Dies wird dann oft als musikalische Grenze empfunden und als ungeeignet für den Musikunterricht abgetan. Aber warum muss es denn gleich der ganze Song sein? Oft bieten sich gerade in der Popmusik kleine Melodien, Pattern, Intros, Zwischenspiele an, um auch schon Grundschulkinder zu ihrer Lieblingsmusik aktiv werden zu lassen.
Loop Songs als Erweiterung des Einsingens, als Auflockerung mitten in
der Stunde, als Abschluss oder Start nach einer Pause sind nicht nur für Pop- und Jazzchöre interessant: Scat- Silben, stiltypische Melodik, Harmonik und Rhythmik.
Im Workshop werden Beispiele gezeigt, die bereits erfolgreich in Musikklassen und Chören ausprobiert wurden. Wer den Workshop bereits bei den Musikpädagischen Tagen 2016 besucht hat, kann sich auf neue Songs freuen.

Kursnummer 25
Datum 06.05.17
Zeit 10:00–17:00
Ort
Katholische Schule St. Franziskus
Hohenstaufenstr. 1, 10781 Berlin-Schöneberg

U Nollendorfplatz U1, U2, U3, U4
Bus 204

Referentin
Anja Hofbauer

ist Lehrerin und Chorleiterin an der Katholischen Schule St. Franziskus in Berlin-Schöneberg. Sie studierte Musik und Geschichte an der HU Berlin. Seit vielen Jahren ist sie Fachleiterin für Musik für alle katholischen Grundschulen in Berlin und Brandenburg. Außerdem leitet sie die beiden Chöre „Franziskus Voices“ (Schulchor) und „Arkona forte“ ( Pop/Jazzchor aus Berlin-Mitte).    

Preis Mitglied

€ 35,00

Preis Nichtmitglied

€ 45,00

Preis Referendare (Mitglied)

Preis Referendare (Nichtmitglied)

Mögliche Zahlungsarten
  • Überweisung
Zielgruppen
  • Kolleginnen und Kollegen an Grundschulen
  • Kolleginnen und Kollegen an weiterführenden Schulen
Veranstalter
LV Berlin
Freie Plätze ja
Anmeldung Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.