Elektra. Oper auf der Bühne und im Unterricht In Kooperation mit der Staatsoper im Schillertheater

Seminar-Beschreibung

Agamemnon, König in Mykene, und seine Gattin Klytämnestra haben vier Kinder: Iphigenie, Elektra, Chrysothemis und Orest. Als die griechische Flotte gegen Troja auslaufen will, muss Agamemnon seine Tochter Iphigenie der Göttin Artemis opfern, damit sie günstige Bedingungen für die Seefahrt gewährt. Klytämnestra kann ihm das nicht verzeihen und bindet sich während der Abwesenheit ihres Gatten an Aegisth. Beide planen Agamemnons Tod.
Nach seiner Rückkehr aus dem trojanischen Krieg wird Agamemnon von Klytämnestra und ihrem Geliebten Aegisth ermordet. Agamemnons Tochter Elektra sinnt auf Vergeltung. Sie selbst hegt nur einen Gedanken: den Mord zu rächen.
Ziel der Veranstaltung ist die Vermittlung der Operndidaktik „Szenische Interpretation von Musiktheater“, die Methoden des erfahrungsbezogenen Unterrichts auf musiktheatralische Werke überträgt
- Einführung in Richard Strauss’ Oper Elektra
- Handlungsorientierter Zugang mit den Methoden der Szenischen Interpretation von Musiktheater (nach ISIM)
- Probenbesuch und Gespräch mit Künstler_innen aus dem Inszenierungsteam

Dieser Kurs kann angerechnet werden für eine Ausbildung zum Spielleiter für Szenische Interpretation für Musiktheater (Zertifikat der Staatsoper und des ISIM)

Kursnummer 11
Ort
Staatsoper im Schillertheater
Bismarckstr. 110, , 10625 Berlin-Charlottenburg

U Ernst-Reuter-Platz U2
Bus 101, X9, M45

Zeitblöcke
Datum Zeit Einlass Raum Ort ReferentInnen
13.10.16 10:00–17:00 09:45 Staatsoper im Schillertheater Rainer O. Brinkmann
14.10.16 10:00–17:00 09:45 Staatsoper im Schillertheater Rainer O. Brinkmann
Referent
Rainer O. Brinkmann

ist Leiter der Jungen Staatsoper und unterrichtet in Hochschulen und Fortbildungs-Institutionen im In- und Ausland. Arbeit als Schauspieler, Musiker, Dramaturg, Librettist und Regisseur. Zahlreiche Veröffentlichungen zur Szenischen Interpretation von Musiktheater.

Preis Mitglied

€ 60,00

Preis Nichtmitglied

€ 60,00

Preis Referendare (Mitglied)

Preis Referendare (Nichtmitglied)

Zusätzliche Infos

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung und Schuhe
Wir bitten um sehr pünktliches Erscheinen!

Mögliche Zahlungsarten
  • Überweisung
Zielgruppen
  • Kolleginnen und Kollegen aller Schularten
Veranstalter
LV Berlin
Freie Plätze ja
Anmeldung Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.