18. Musikpädagogischer Tag (1) - alle Schulstufen

Seminar-Beschreibung

Bitte beachten:
Anmeldungen zwischen dem 16.10 und dem 30.10 werden urlaubsbedingt erst am 31.10. bearbeitet und bestätigt.

Die Musikpädagogischen Tage 2016 stehen unter dem Titel „Musik ohne Grenzen“. Es sind wieder Workshops für alle Schulstufen dabei. Viele werfen musikalische Blicke in Musikkulturen der Welt, manche loten die Grenzen des Machbaren im inklusiven Unterricht aus und – vor allem in den Kursen über Improvisation – kann jeder an eigene musikalische Grenzen stoßen und vielleicht über sie hinausgehen. Spiel und Bewegung als musikalische „Sprache“ zu nutzen, kommt auch den Begegnungen in„Willkommensklassen“ zu Gute. „Ohne Grenzen“ heißt auch, die Grenzen, die es gibt, zu erkennen, bevor sich sagen lässt, ob und wie sie überwunden werden können.
Opening: Drum Circle unter der Leitung von Ricarda Raabe
Workshops mit folgenden Referenten:
Christoph Stange, Bettina Wallroth, Dr.Ruth & Dr.Björn Tischler, Ricarda Raabe, Anja Hofbauer, Uli Moritz, Tobias Daniel Reiser, Wolfgang Junge, Juliane Kahl, Torsten Allwardt, Meinhard Ansohn, Nadja Schock, Eckart Vogel, Burkhard Schwier, Steffen Thormählen, Gisela Schröder-Fink, Esther Thies

Alle Informationen zur Erhöhung der Teilnahmegebühr im Artikel "Neue Teilnahmegebühren für unsere Landeskongresse" im Heft auf S.60

Kursnummer 12
Datum 02.11.16
Zeit 09:00–16:00
Ort
Landesmusikakademie Berlin im FEZ
Straße zum FEZ 2, , , 12459 Berlin-Köpenick

S Wuhlheide  S3
TRAM 27, 63, 67

Preis Mitglied

€ 20,00

Preis Nichtmitglied

€ 30,00

Preis Referendare (Mitglied)

Preis Referendare (Nichtmitglied)

Mögliche Zahlungsarten
  • Überweisung
  • Bar vor Ort zu Beginn der Veranstaltung
Zielgruppen
  • Kolleginnen und Kollegen aller Schularten
Veranstalter
LV Berlin
Freie Plätze ja
Anmeldung Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.