Plan B im Unterrichsprozess

Seminar-Beschreibung

Gut geplant ist nur halb gewonnen. Kreativ mit Störungen, unverhofften Raumänderungen, Stundentausch usw. umzugehen fällt im schulischen Stressalltag oft nicht leicht. Dennoch sind es immer wieder die kleinen Dinge, die das Geplante nicht umsetzen lassen: Smartboard defekt, Kopierer gesperrt, die halbe Klasse auf der Grippewelle.

Der Workshop zeigt die ganze Fülle vom einfachen Alternativunterricht wie das Spiel mit dem Holzlöffel, wenn alle Trommeln zerstört sind bis hin zum Hockerboogie  am Ghettoblaster für die Poptanzperformance. 

Das Kursmaterial ist auch für nicht Erscheinende geeignet.

Kursnummer 14
Datum 01.04.16
Zeit 15:00–18:00
Ort
Frieder-Anders-Schule
Wendestr. 15, Berlin

S Adlershof
Bus 162, 163, 164

Referent
Sebastian Umsteller

Sebastian Umsteller ist Lehrer für Musik, Politik und Management von Ersatzteillagern an der Berufsfachschule  in Kassel-Nord-Holland. Seine Fortbildungstätigkeit seit 1989 reicht vom Kindergarten bis zur Managercoaching.

Preis Mitglied

€ 10,00

Preis Nichtmitglied

€ 15,00

Preis Studierende (Mitglied)

€ 5,00

Preis Studierende (Nichtmitglied)

€ 7,50

Preis Referendare (Mitglied)

Preis Referendare (Nichtmitglied)

Mögliche Zahlungsarten
  • Überweisung
Zielgruppen
  • Kolleginnen und Kollegen aller Schularten
Veranstalter
LV Berlin
Freie Plätze ja
Anmeldung Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.