Orff-Instrumente kreativ und spielerisch im Unterricht einsetzen

Seminar-Beschreibung

Wie bereits im September 2015 steht auch bei diesem Kurs wieder die vielfältige Verwendung des Orff-Instrumentariums im Fokus. Rhythmus soll begriffen werden mit Händen, Füßen und dem ganzen Körper, bis er schließlich auf Instrumente übertragen werden kann. Dazu gibt es kleine rhythmische Spiele mit und ohne Sprache, Raps und leichte Mitspielsätze. Ausgehend von Mikro- und Makrorhythmus soll die rhythmische Kompetenz vertieft und ein einfacher Weg gezeigt werden, wie Kindern Notenwerte vermittelt werden können. Wenn spielerisch Rhythmusbausteine, Bordune und Ostinati als Begleitung zu Chants, in Liedern, in Tänzen und Instrumentalsätzen eingesetzt werden, geht es nicht nur um das bloße „Üben“. Um den Praxisbezug zu erhöhen und damit das Gelernte Eins-zu-Eins im Unterricht einsetzen zu können, erarbeiten wir mit Rhythmusinstrumenten als verbindendes Element mit Sprache, Bewegung, Tanz und Materialien auch vollständige Unterrichtseinheiten. Ein Schwerpunkt des Workshops ist die Benutzung der Stabspiele und die Erarbeitung von mindestens einem Stabspielsatz.

Kursnummer 12
Ort
Mühlenau-Grundschule
Molsheimer Str. 7, 14195 Berlin-Zehlendorf

Bus M48, X11, 101

Zeitblöcke
Datum Zeit Einlass Raum Ort ReferentInnen
11.03.16 17:00–19:00 16:45 Mühlenau-Grundschule Ulrike Säglitz
12.03.16 10:00–17:00 09:45 Mühlenau-Grundschule Ulrike Säglitz
Referentin
Ulrike Säglitz

ist ausgebildete Schulmusikerin. Sie arbeitete viele Jahre im Bereich der musikalischen Früherziehung an mehreren Musikschulen und als Dozentin im Bereich EMP (Elementare Musikpädagogik) an der BTU Cottbus. Die eigenen Erfahrungen im Umgang mit Kinder-, Schüler- und Lehramtsgruppen nutzt sie innerhalb der Erwachsenenbildung in Kursen für KindergartenerzieherInnen und GrundschullehrerInnen.

Preis Mitglied

€ 45,00

Preis Nichtmitglied

€ 55,00

Preis Referendare (Mitglied)

Preis Referendare (Nichtmitglied)

Mögliche Zahlungsarten
  • Überweisung
Zielgruppen
  • Kolleginnen und Kollegen an Grundschulen
Veranstalter
LV Berlin
Freie Plätze ja
Anmeldung Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.