Soundpainting - eine Zeichensprache für den Musikunterricht (alle Klassenstufen)

Seminar-Beschreibung

Der Workshop bietet einen Einblick in die wichtigsten Elemente der Zeichensprache Soundpainting.

Der Workshop bietet einen Einblick in die wichtigsten Elemente der Zeichensprache "Soundpainting".
Man stelle sich eine Musikstunde vor, in der Schüler*innen mit ihrer Stimme, auf Instrumenten oder mit Bewegungen gemeinsam und gleichzeitig improvisieren…Viele werden sich wohl schon jetzt die inneren Ohren zuhalten. Aber wie können wir gemeinsames Improvisieren im Klassenverband ermöglichen?
Eine Form der non-verbalen Kommunikation kann dabei helfen. Auf Basis der Zeichensprache Soundpainting schöpfen Lehrende und Schüler*innen aus reichhaltigen Gestaltungsmöglichkeiten und stützen sich dabei auf gemeinsam erlernte Zeichen mit bestimmten Spielregeln. Die Lehrenden fungieren als sog. Soundpainter, die die Gruppe non-verbal dirigieren und damit einen Raum für die Improvisation abstecken. Die Schüler*innen musizieren innerhalb dieser „Grenzen“ und können somit ihrer Kreativität freien Lauf lassen.

Kursnummer
14
Datum:
25.11.2021
Zeit:
16:00–19:00
Ort:
Kiepert Grundschule

Prechtlstr. 21 + 23 , 12277 — Deutschland

S  Marienfelde S2

Kategorie:
Präsenz-Veranstaltung
ReferentIn:
Rick Hegewald

ist Musik- und Mathematiklehrer an einer Berliner Grundschule, Musiker und zertifizierter Soundpainter. Nach dem Studium der Musikwissenschaft und Informatik folgten Auslandsaufenthalte, langjährige musik- und zirkuspädagogische Arbeit in Leipzig, Berlin, Barcelona und  Ile de la Réunion (Frankreich). Um die pädagogische Ausrichtung zu vertiefen, legte er das zweite Staatsexamen im Bereich Grundschullehreramt ab.

Preis Mitglied
20,00 €
Preis Nichtmitglied
30,00 €
Preis Studierende (Mitglied)
10,00 €
Preis Studierende (Nichtmitglied)
15,00 €
Preis Referendare (Mitglied)
10,00 €
Preis Referendare (Nichtmitglied)
20,00 €
Veranstalter

LV Berlin

max. Teilnehmeranzahl
20 — davon schon reserviert: 8 — Es sind noch 12 Plätze frei!
Anmeldung:

Wenn Sie sich den Termin direkt in Ihren Online-Kalender eintragen möchten, dann laden Sie sich die ICS-Datei herunter herunter.

Den Veranstaltungsort »Prechtlstr. 21 + 23, 12277 Berlin« finden Sie auch auf dieser Karte: