Alles fürs Singen: 25. Singnachmittag (alle Klassenstufen)

Seminar-Beschreibung

Singen in Zeiten von Corona?

Singen in Zeiten von Corona? Scheint derzeit eher unmöglich. Jedenfalls mit einer großen Gruppe in geschlossenen Räumen. Aber deshalb eine uns allen lieb gewonnene Veranstaltungsreihe einfach ausfallen lassen? Scheint uns zum jetzigen Zeitpunkt keine gute Lösung zu sein. Denn Singen wird auch in Zeiten der Corona-Pandemie immer eine Rolle spielen. Nur wissen wir manchmal eben noch nicht wie die Umsetzung aussehen soll. Lassen wir uns an dieser Stelle den Freiraum, alles auf uns zukommen zu lassen. Bis zum Singnachmittag bleibt uns ausreichend Zeit, die Lage zu beobachten, Ideen zu entwickeln und eine Form zu finden, die trotz möglicher Einschränkungen für alle lustvoll und gewinnbringend sein wird.

Kursnummer
09
Datum:
09.01.2021
Zeit:
14:00–18:00
Ort:
Paul-Klee-Schule

Konradinstr. 17, 12105 Berlin — Berlin

U Ullsteinstraße  U6
Bus 170, 246, 184

Raum:
ReferentIn:
Meinhard Ansohn

ist Musiklehrer an der Paul-Klee-Schule in Tempelhof, leitet mehrere Chöre und veröffentlicht seit Jahren eigene Lieder und Chorsätze. Ständiger Mitarbeiter der Zeitschrift „Musik in der Grundschule“ (Schott). Liederbücher „Ein Haus für die Kinder“ (Lugert/2000), „Sing es“ (Schott/2010) und „Weihnachtslieder - Alle Jahre neu“ (Schott/2016).

<mehr>

Preis Mitglied
15,00 €
Preis Nichtmitglied
25,00 €
Preis Studierende (Mitglied)
7,50 €
Preis Studierende (Nichtmitglied)
12,50 €
Preis Referendare (Mitglied)
5,00 €
Preis Referendare (Nichtmitglied)
15,00 €
Zusätzliche Infos

Repertoirewünsche können vorab unter meinhard.ansohn@berlin.de mitgeteilt werden.

Veranstalter

BMU Berlin Geschäftsstelle

max. Teilnehmeranzahl
150 davon schon reserviert: 1 — Es sind noch 149 Plätze frei!
Anmeldeschluss:
Anmeldung:

Wenn Sie sich den Termin direkt in Ihren Online-Kalender eintragen möchten, dann laden Sie sich die ICS-Datei herunter herunter.

Den Veranstaltungsort »Konradinstr. 17, 12105 Berlin« finden Sie auch auf dieser Karte: