Herzlich Willkommen beim BMU-Landesverband Berlin

Willkommen auf der Berliner Website des neuen Verbandes. Der Umzug von den alten Websites des AfS und des VDS (nun fusioniert) ist nun geschafft.

 

Ein Schwerpunkt unserer Arbeit sind unsere Fortbildungskurse. Im Kursbereich kann man sich über das aktuelle Programm informieren und online anmelden.

 

Viel Spaß beim Stöbern auf unseren Seiten.

Schöne Ferien,

das BMU-Team Berlin

 

» Neu: zu unserer Facebook-Seite

Aktuelles

Das neue Schuljahr hat begonnen, jetzt ist die Zeit, die Termine für die eigene Fortbildung zu planen. 

Das neue Heft des LV Berlin wurde versandt, ist aber auch hier als PDF verfügbar. Darin befinden sich neben den Kursbeschreibungen Artikel zu den Themen "Umgang mit fremder Musik", "Musikalische Sprachförderung", "Willkommmensklassen" und "Chormusik und Migrationsgesellschaft" - und natürlich die Glosse von Amadeus Gegenklang.

Die Kurse für das kommende Schulhalbjahr sind natürlich auch hier auf der Homepage verfügbar und buchbar.

Klicken Sie auf das Bild, um auf die Kongressseite zu gelangen.

Vom 21.-25. September 2016 findet der 3. Bundes­kongress Musik­unterricht im rhein­land-pfälzischen Koblenz statt. Das Motto lautet in diesem Jahr "Musik erleben – Musik reflektieren".
Als TeilnehmerIn erwartet Sie an allen Tagen ein abwechslungs­reiches Fortbildungs­angebot sowie Podiums­diskussionen zu aktuellen musik­päda­go­gischen und bildungs­poli­tischen Themen. Sie können sowohl das fünf­tägige Komplett­angebot nutzen oder mit dem Tageskarten-­Angebot einzelne Kongress­tage besuchen. 
Angesprochen sind MusiklehrerInnen ALLER Schularten sowie Studierende, Referendare und Hochschullehrer.
NEU ist u. a. das Veranstaltungsformat "Aus der Forschung". Zudem lädt das "Junge Forum Musikunterricht" wieder den Musiklehrernachwuchs zu einer eigens auf diese Zielgruppe zugeschnittenen Kursschiene ein. Und mit der "Kita-Schiene" spricht der Kongress erneut ErzieherInnen an. Ein attraktives Rahmenprogramm und eine große Ausstellung von Verlagen und Instrumentenherstellern runden das umfangreiche Veranstaltungsangebot ab.

  • Bis zum 1.09. gelten Frühbucher-Preise auf Tagestickets und die Gesamtkongresskarte. Bei Anmeldungen bis zu diesem Zeitpunkt erhalten Sie das Programmheft vorab zugeschickt.
  • Schriftlicher Anmeldeschluss ist der 9. September.
  • Spontane Anmeldungen vor Ort sind je nach Buchungskapazität ebenfalls möglich.
  • Alle Infos finden Sie auf der Kongresshomepage.